Themenüberblick

„Koautoren unseres Schicksals“

Im Ringen um die Verlängerung der Finanzhilfe für das angeschlagene Griechenland gibt es eine Einigung. Athen und die übrigen 18 Euro-Länder verständigten sich auf eine viermonatige Verlängerung des eigentlich Ende Februar auslaufenden Hilfsprogramms. Das teilte Euro-Gruppe-Chef Jeroen Dijsselbloem am Freitag in Brüssel mit. Im Gegenzug muss Athen allerdings akzeptable Spar- und Reformvorschläge vorlegen. Die Festlegung auf die zukünftigen Reformschritte soll am Montag erfolgen. „Von heute an sind wir die Koautoren unseres Schicksals“, zeigte sich der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis zufrieden.

Lesen Sie mehr …