Themenüberblick

Autonomes Fahren und neue Konkurrenz

Es ist der traditionelle Auftakt für das europäische Autojahr, und auch heuer ist die nun angelaufene Genfer Motorshow wieder gespickt mit teilweise spektakulären Premieren. Für Aufsehen sorgt dabei auch „Europas Antwort auf das Google Car“ - abseits vom Rinspeed „Budii“ zählt autonomes Fahren in Genf aber zu den vor allem auf theoretischer Ebene vieldiskutierten, von den Autokonzernen jedoch bereits sehr ernst genommenen Themen. Ernst genommen wird in diesem Zusammenhang aber auch drohende neue Konkurrenz. Demnach sucht man ein selbst gebautes Auto von Apple zwar noch vergeblich, das „iCar“ ist dennoch auch in Genf bereits in aller Munde.

Lesen Sie mehr …