Urteil im Westenthaler-Prozess erwartet

Im Betrugs- und Untreueprozess gegen den ehemaligen BZÖ-Obmann Peter Westenthaler wird heute ein Urteil erwartet. Dem Ex-Fußball-Bundesliga-Vorstand wird die zweckwidrige Verwendung einer dem Fußballnachwuchs zugedachte Fördermillion vorgeworfen. Darüber hinaus geht es auch um mutmaßliche Scheinrechnungen an die Österreichischen Lotterien.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at