Champions League: Real gegen Schalke und die Krise

Der Superstar ist seit 201 Minuten ohne Treffer aus dem Spiel heraus, in der Primera Division sind die letzten beiden Spiele nicht gewonnen worden - und auch die Tabellenführung ist perdu. Cristiano Ronaldo und Real Madrid stehen vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Schalke heute Abend unter Druck. Die „Königlichen“ gehen mit einem 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel in die Partie gegen die „Königsblauen“ mit ÖFB-Legionär Christian Fuchs. Ein etwaiger Ausrutscher gegen die Deutschen ist deshalb für den CL-Titelverteidiger keine Option.

Mehr dazu in sport.ORF.at