Bis zu 2.000 Teilnehmer bei Ärztedemo in Wien

In Wien hat gestern die bisher größte Kundgebung der Spitalsärzte stattgefunden. Zwischen 1.000 und 2.000 Mediziner protestierten als „weißer Block“ für bessere Arbeitsbedingungen auf der Ringstraße und dem Maria-Theresien-Platz.

Mehr dazu in wien.ORF.at

Einigung bei Kärntner Ärzten

Eine Einigung im Streit über Ärztegehälter gibt es hingegen in Kärnten: Damit die Jungärzte ein höheres Gehalt bekommen, zeigen sich die Primarärzte solidarisch. Sie verzichten auf einen Teil der Sonderklassegebühren.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at