Themenüberblick

In Salzburger Klinik verstorben

Als Begründer des „Musikantenstadls“ hat er Fernsehgeschichte geschrieben - nun ist Karl Moik im Alter von 76 Jahren verstorben. Moik, der am 31. Dezember 2005 seinen letzten „Stadl“ moderiert hatte, hatte sich zuletzt von der Öffentlichkeit weitgehend zurückgezogen. Von einem im Vorjahr erlittenen Herzinfarkt erholte er sich nie wieder richtig. Seit mehreren Wochen wurde Moik in einer Salzburger Klinik behandelt.

Lesen Sie mehr …