Gesundheitsrisiko ist prognostizierbar

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Wer mit 45 Jahren in Österreich an Diabetes leidet, hat ein dreifach erhöhtes Risiko, in späterer Folge zum Beispiel an Demenz, und ein zehnfach erhöhtes Risiko, später an Bluthochdruck zu erkranken. Das ist das Ergebnis der Analyse von Millionen Gesundheitsdaten, die ein Forscherteam der MedUni Wien ausgewertet hat. Ein Gesundheitsrisiko ist somit exakt prognostizierbar.

Mehr dazu in science.ORF.at