Themenüberblick

Festnahme im Umfeld der Präsidentin

In Brasilien ist die regierende Arbeiterpartei von Präsidentin Dilma Rousseff schwer in der Defensive. Sie sieht sich seit Wochen mit Massenprotesten konfrontiert, erst vor Tagen war erneut eine viertel Million Menschen auf der Straße. Der Grund ist, dass der Bestechungsskandal beim halbstaatlichen Ölriesen Petrobras weitere Kreise zieht. Nun gibt es auch noch eine Festnahme im engsten politischen Umfeld der Präsidentin. Offenbar wurde wieder ein kleines Stück Sumpf trockengelegt, aber das „System der Korruption“ gleiche einem Labyrinth, so die „Financial Times“.

Lesen Sie mehr …