Bregenzer Festspiele sind Festival of the Year

Die Bregenzer Festspiele wurden bei der Verleihung der International Opera Awards zum Festival of the Year gewählt. Die Auszeichnung wurde gestern Abend im Londoner Savoy Theatre vergeben.

Bregenz konnte sich gegen Festivals wie die Operadagen Rotterdam und das Rossini-Festival in Pesaro durchsetzten.

Die Preisträgerin in der Kategorie Bühnenbild, Es Devlin, hat ebenfalls einen Bregenz-Bezug: Sie wird in der Saison 2017/18 am See George Bizets Oper „Carmen“ realisieren. Die Opera Awards wurden heuer zum dritten Mal vergeben.