Themenüberblick

Bis zu 520 Euro pro Jahr und Haushalt

Während die Preise für Strom im Großhandel seit Jahren fallen, legten die Kosten für Endkunden teilweise sogar noch zu. Besonders teuer ist es für all jene, die noch nie ihren Anbieter gewechselt haben und ihre Energie seit eh und je vom gleichen Stammversorger beziehen. Dabei ist das Sparpotenzial aktuell so hoch wie nie. Bis zu 520 Euro kann sich ein durchschnittlicher Haushalt pro Jahr mit dem Umstieg zum günstigsten Strom- und Gaslieferanten sparen. 67.000 Haushalte und Unternehmen haben diese Möglichkeit bereits in diesem Jahr genutzt.

Lesen Sie mehr …