Ja-Lager laut Umfragen voran

Die Iren sind am Freitag dazu aufgerufen, über die Legalisierung der Homosexuellenehe abzustimmen. Das Ja-Lager, angeführt von der Regierung, liegt in Umfragen voran. Doch Befürworter warnten zuletzt, es könnte knapper werden als gedacht. Regierungschef Enda Kenny appellierte an die Iren, mit einem „Ja zu Inklusion und Liebe“ Geschichte zu machen. Irland wäre das erste Land, in dem die Homosexuellenehe per Volksentscheid eingeführt wird - ausgerechnet jenes Land, das als besonders konservativ und unter dem Einfluss der katholischen Kirche stehend gilt, würde damit in diesem Punkt auch Österreich überholen.

Lesen Sie mehr …