Nächster Schritt in Annäherung

Nach 33 Jahren haben die USA Kuba nun offiziell von ihrer Terrorliste gestrichen. US-Präsident Barack Obama hatte den Kongress im April aufgerufen, ein Ende der Kuba-Sanktionen zu beschließen. Für Beratungen hatte der Kongress 45 Tage Zeit. Die Frist ist nun verstrichen. Die endgültige Entscheidung traf US-Außenminister John Kerry am Freitag. Der Schritt ist Teil der jüngsten Annäherung beider Staaten nach jahrzehntelanger Eiszeit.

Lesen Sie mehr …