Neue Richtlinien vorgeschlagen

Der klassische Trolley wird nicht mehr bei jedem Check-in als Handgepäck akzeptiert. Denn die Internationale Luftverkehrsvereinigung (IATA) hat neue Regeln für die Größe des Handgepäcks in Flugzeugen vorgeschlagen. Um ganze 40 Prozent sind die empfohlenen Maße kleiner als bisher. Acht große Airlines wollen den Richtlinien folgen. Während die Lufthansa dabei ist, wartet ihre Tochter AUA noch ab.

Lesen Sie mehr …