Themenüberblick

Großaufgebot der Polizei im Einsatz

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen findet in Tirol ab Donnerstag das diesjährige Bilderberg-Treffen statt. Prominente aus Politik und Wirtschaft - unter ihnen Euro-Gruppe-Chef Jeroen Dijsselbloem, Österreichs Bundespräsident Heinz Fischer und der frühere US-Außenminister Henry Kissinger - werden bis Sonntag hinter verschlossenen Türen über aktuelle Themen diskutieren. Die Kritik an der Veranstaltung ist groß, mehrere Protestaktionen sind geplant. In den Augen von Verschwörungstheoretikern bilden die Bilderberger eine „geheime Weltregierung“. Teilnehmer früherer Konferenzen bezeichnen die Treffen hingegen als wenig spektakulären, offenen Austausch.

Lesen Sie mehr …