Kurden übernehmen Kontrolle von Tal Abjad

In heftigen Gefechten gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) haben kurdische Kämpfer eigenen Angaben zufolge gestern die Kontrolle über die nordsyrische Stadt Tal Abjad erlangt.

Die Stadt sei nun „unter kompletter Kontrolle“, sagte ein Sprecher der kurdischen YPG-Miliz laut Reuters. Die meisten IS-Kämpfer seien aus der Stadt an der Grenze zur Türkei geflohen, teilte zuvor die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Nach schweren Gefechten haben kurdische Kämpfer die Kontrolle über Tal Abjad übernommen. (iptv.ORF.at

Um den Ort gibt es seit Tagen erbitterte Gefechte zwischen syrisch-kurdischen Kämpfern und den IS-Dschihadisten. Die Türkei schloss zuletzt die Grenze in der Gegend mehrere Tage lang und öffnete sie erst am Sonntagabend wieder. Inzwischen passierten Tausende syrische Flüchtlinge den türkischen Grenzübergang Akcakale.