Humanitäre Katastrophe am Golf von Aden

Neben dem Irak und Syrien ist der Jemen mittlerweile das dritte Land im Nahen Osten, das im Bürgerkriegschaos versinkt. Die UNO erklärte nun den „humanitären Notstand“ - nur in drei weiteren Ländern der Welt ist die Lage damit ähnlich dramatisch. Dem Krieg zwischen Huthis, Al-Kaida, den Regierungstruppen und der von Saudi-Arabien geführten Allianz ist mittlerweile auch der historische Stadtkern von Sanaa, Postkartenmotiv und UNESCO-Weltkulturerbe, zum Opfer gefallen. Bilder zeigen das Ausmaß der Zerstörung.

Lesen Sie mehr …