Themenüberblick

Minderjährige alleine in Massenquartieren

Die Suche nach menschenwürdigen Quartieren für Flüchtlinge nimmt kein Ende. Besonders schwierig ist die Situation für die vielen Kinder und Jugendlichen, die nach der Flucht aus Krisen- und Kriegsgebieten ohne Familie in Österreich angekommen sind. Tausende dieser unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge sind zurzeit in Massenquartieren untergebracht, weil alle Plätze in betreuten Wohneinheiten belegt sind. Angesichts der menschlichen Tragödie, die aktuelle Bilder aus der Erstaufnahmestelle Traiskirchen einmal mehr belegen, mehren sich Anfragen von Menschen, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge bei sich aufnehmen möchten. Das ist allerdings schlicht nicht möglich – noch nicht.

Lesen Sie mehr …