Themenüberblick

Lugar will „geistige Revolution“

Nach insgesamt vier Abgängen von Parlamentariern zur ÖVP hat das Team Stronach (TS) einmal mehr die Klubführung im Nationalrat ausgetauscht. Robert Lugar übernimmt die Position wie bereits erwartet von Waltraud Dietrich. Diese zeigte sich bei der Pressekonferenz am Dienstag erleichtert, die „Last der letzten Monate“ abgeben zu können. Lugar gab sich - wie Parteigründer Frank Stronach am Vortag beim ORF-„Sommergespräch“ - optimistisch: Die Situation sei nicht einfach, aber machbar. Nun wolle man die „geistige Revolution“ vollziehen.

Lesen Sie mehr …