Themenüberblick

Finnische Schüler schreiben Druckschrift

Österreichs Volksschüler müssen sich noch mit ihr auseinandersetzen: der Schreibschrift. Anfang des Jahres hat Finnland für Aufsehen gesorgt, als es bekanntgab, Schülern künftig nur noch die Druckschrift beizubringen. Die Gegner der Abschaffung sehen eine Kulturtechnik bedroht und klagen über eine „fehlende motorische Schulung“. Die Forderung nach der Abschaffung der Schreibschrift ist keine neue. Seit Jahren kritisieren Bildungsdidaktiker das Umlernen auf die Schreibschrift als entbehrliche Maßnahme. Unnötige „Schönschreiberei“ oder motorisches Wundermittel? An der verschnörkelten Schrift scheiden sich die Geister.

Lesen Sie mehr …