Was Gott nach Alaska gekippt hat

Nach ihrer gescheiterten Kandidatur als US-Vizepräsidentin 2008 sieht sich Sarah Palin, erzkonservative Ex-Gouverneurin von Alaska, wieder für die US-Bundespolitik gerüstet - und zwar als Ministerin im Kabinett des Präsidentschaftskandidaten Donald Trump. „Energie ist mein Baby“, meldete sie sich am Sonntag in einem Interview mit CNN auch gleich für ein konkretes Ressort an und begründete das mit ihrer Expertise: Energie, das seien doch „Öl und Gas und Mineralien - die Sachen, die Gott zum Nutzen der Menschheit auf diesen Teil der Erde gekippt hat“. Trump scheint interessiert.

Lesen Sie mehr …