Themenüberblick

Ungarns Außenminister weist Kritik zurück

Geht es nach dem deutschen Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“, wird der Ton unter den EU-Partnern in der laufenden Flüchtlingskrise zunehmend rauer. Ersichtlich werde das in einem Interview mit Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ), der darin die Vorgangsweise der ungarischen Regierung scharf kritisierte. Diese wies Faymanns Vorwürfe nun strikt zurück und empörte sich nicht zuletzt über einen Vergleich mit der „dunkelsten Zeit unseres Kontinents“. Ungarns Außenminister Peter Szijjarto sprach von „unwürdigen“ Worten, Premier Viktor Orban unterdessen von einer neuerlichen Verschärfung der ungarischen Vorgangsweise.

Lesen Sie mehr …