Was Schweden anders macht

Allein im September haben 24.306 Menschen in Schweden um Asyl angesucht. Das Land gilt seit Jahrzehnten als flüchtlingsfreundlich und hat auch eines der am besten ausgebauten Aufnahmesysteme der Welt. Tatsächlich funktioniert der Asylprozess angesichts der hohen Aufnahmezahlen in Schweden wesentlich besser als in den meisten anderen Staaten Europas. Langfristig sorgt der starke Anstieg der Flüchtlingszahl allerdings auch hier für Sand im Getriebe.

Lesen Sie mehr …