Themenüberblick

Abgasskandal ein lukratives Geschäft

Die Rückrufaktion des deutschen Autokonzerns Volkswagen (VW) im Zuge des Abgasskandals, von der in Deutschland rund 2,4 Millionen Fahrzeuge betroffen sind, hat eine Art Kampf der Werkstätten ausgelöst. Neben den VW-Vertragswerkstätten wollen auch die freien Werkstätten ein Stück von dem lukrativen Kuchen haben. Und das Argument „Kundenzufriedenheit“ ist auf ihrer Seite. Denn wie eine Rechnung zeigt, sind lange Wartezeiten für die Kunden prognostiziert. Doch VW sträubt sich - zu wertvoll sind offenbar die Kundendaten, die dann weitergegeben werden müssten. In Österreich scheint die Lage einfacher.

Lesen Sie mehr …