Themenüberblick

Wandel im Schlafzimmer

Er ist ein vergleichsweise junges Kleidungsstück, dennoch sieht der Pyjama mittlerweile recht alt aus. Auch wenn in den vergangenen Jahren Fashiondesigner ihre Models im Pyjama-Look auf den Laufsteg geschickt haben, in den Schlafzimmern ist er eher ein Auslaufmodell. Ob traditionell im Pyjama, nackt oder in Unterwäsche und T-Shirt geschlafen wird, ist nicht nur eine Generationenfrage, sondern variiert auch länderspezifisch stark. Die Gründe dafür sind wohl weniger eine Frage des Geschmacks als Veränderungen in Gesellschaft und Lebensumständen.

Lesen Sie mehr …