Themenüberblick

Streit über Zukunft des Assad-Regimes

Vor dem am Freitag in Wien beginnenden Syrien-Gipfel bleiben die Fronten verhärtet. US-Außenminister John Kerry bekräftigte am Donnerstag einmal mehr, dass ein politischer Prozess im Bürgerkriegsland nur ohne den derzeitigen Machthaber Baschar al-Assad möglich sei. Ähnlich äußerte sich der ebenfalls am Gipfel teilnehmende Außenminister Saudi-Arabiens, Adel al-Dschabir. Russland, dessen Chefdiplomat Sergej Lawrow am Freitag in Wien eintraf, beharrt hingegen auf seiner Unterstützung für das Assad-Regime.

Lesen Sie mehr …