Mehr Lohn bzw. Freizeit

Arbeitnehmer und Arbeitgeber haben sich am Mittwoch nach einer wahren Marathonrunde von etwas mehr als 24 Stunden im dritten Anlauf auf einen neuen Kollektivvertrag für Arbeitnehmer in der metallverarbeitenden Industrie geeinigt. Streitpunkte waren etwa mehr Lohn und mehr Freizeit für Arbeitnehmer. Die Verhandlungen standen nach der ersten Runde auf der Kippe, die Gewerkschaftsverhandler stellten ein Ultimatum an die Arbeitgeber. Die Stimmung beruhigte sich allerdings wieder.

Lesen Sie mehr …