Schlagersänger Karel Gott laut Ehefrau nach OP stabil

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Der tschechische Schlagerstar Karel Gott ist nach Herzproblemen operiert worden. Der Zustand des 76-Jährigen sei stabil, und es gebe keine Komplikationen, teilte seine Ehefrau Ivana Gottova gestern mit. Zuvor hatten Fans stundenlang auf eine Nachricht gewartet.

Der beliebte Interpret von Hits wie „Biene Maja“ und „Babicka“ hatte alle geplanten Konzerte abgesagt, wie seine Sprecherin bestätigte. Er war am Vortag nach einem unerwarteten Schwächeanfall in die Klinik gebracht worden.