Themenüberblick

Schnelle Umsetzung angekündigt

In der Debatte über die Sicherung des Grenzübergangs im steirischen Spielfeld haben sich Kanzler Werner Faymann (SPÖ) und sein Vize Reinhold Mitterlehner (ÖVP) am Dienstag noch uneins gezeigt - am Mittwoch sollen nun dennoch Nägel mit Köpfen gemacht werden. Bei Beratungen mehrerer Regierungsvertreter soll nicht nur geklärt werden, ob es bei den Ende Oktober angekündigten „baulichen Maßnahmen“ nun doch um einen schon viel zitierten „Zaun“ handelt. Laut Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) soll das noch auf einen Beschluss wartende Konzept dann auch so schnell wie möglich umgesetzt werden.

Lesen Sie mehr …