Themenüberblick

Oberster EU-Datenschützer warnt

Es ist ein Muster, das sich nach Terrorattacken im Westen regelmäßig wiederholt: Die Politik will Entschlossenheit und Handlungsfähigkeit demonstrieren - meist, indem sie ein weiteres Überwachungsprojekt aus dem Hut zaubert. Das ist auch nach den Anschlägen von Paris so: Nun soll im Eiltempo die umstrittene PNR-Richtlinie EU-weit umgesetzt werden. Doch Europas oberster Datenschützer Giovanni Buttarelli warnt gegenüber ORF.at davor, der „Illusion des Technologie-Mythos“ zu erliegen. Dabei kann sich Buttarelli durchaus mit „hoch invasiven“ Ermittlungen anfreunden.

Lesen Sie mehr …