Themenüberblick

Hochspannung vor Treffen in Brüssel

Am Sonntag kommen die Staats- und Regierungschefs der EU in Brüssel mit der Türkei zu einem Sondergipfel zusammen, bei dem ein gemeinsamer Aktionsplan zur Bewältigung der Flüchtlingskrise vereinbart werden soll. Für die EU steht bei dem Treffen einiges auf dem Spiel. Ein neuerliches Ausbleiben einer Einigung könnte der Todesstoß für das wackelnde Schengen-System sein. „Schengen zu retten ist ein Rennen gegen die Zeit, aber wir sind entschlossen, dieses Rennen zu gewinnen“, erklärte EU-Ratspräsident Donald Tusk. Die Türkei hat der EU grundsätzlich ihre Unterstützung zugesichert - verlangt dafür allerdings einen hohen Preis.

Lesen Sie mehr …