Handschriftlicher Brief

Der österreichische Stardirigent Nikolaus Harnoncourt zieht sich zurück. In einem handschriftlichen Brief, der als Faksimile dem Programmheft zu einem abgesagten Konzert im Wiener Musikverein beilag, verabschiedete sich Harnoncourt bei seinem Publikum. „Meine körperlichen Kräfte gebieten eine Absage meiner weiteren Pläne“, so der Beginn der kurzen Zeilen. Harnoncourt revolutionierte die Aufführungspraxis Alter Musik. Er forderte auch Originalinstrumente ein. Stets erfand der Doyen der alten Musik die Stücke durch seine Interpretationen neu.

Lesen Sie mehr …