Themenüberblick

„Revolution für den Klimawandel“

Es war ein Zittern bis zuletzt, der Gipfel wurde verlängert und die Schlussrunde mehrfach verschoben - dann gelang der historische Durchbruch in Paris: Am Samstagabend haben sich erstmals nahezu alle Staaten der Erde auf einen verbindlichen Weltklimavertrag geeinigt, der die durch Treibhausgase verursachte Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad begrenzen soll. Dementsprechend groß war der Jubel bei den Teilnehmern, minutenlang wurde applaudiert. Frankreichs Präsident Francois Hollande sprach von einer „Revolution für den Klimawandel“.

Lesen Sie mehr …