Blogger Badawi mit Sacharow-Preis ausgezeichnet

Der inhaftierte Saudi-arabische Blogger und Regimekritiker Raif Badawi wird mit dem Sacharow-Preis des EU-Parlaments „für die geistige Freiheit“ ausgezeichnet.

Seine Ehefrau Ensaf Haidar soll heute in Straßburg die Auszeichnung für ihren Mann entgegennehmen. Sie sagte kürzlich, ihr Mann sei in einen Hungerstreik getreten.

Der Menschenrechtsaktivist wurde 2014 zu zehn Jahren Haft und 1.000 Stockhieben verurteilt. Er soll angeblich den Islam beleidigt haben. Seine Ehefrau lebt mit den drei gemeinsamen Kindern im kanadischen Exil. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert.