„Flying Fox“-Unfall: Seilrutsche beschlagnahmt

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Jene Frau, die am Samstag in einem Kletterpark in Graz bei einem Zwischenfall mit dem „Flying Fox“ schwer verletzt wurde, ist wieder ansprechbar. Unterdessen laufen die Ermittlungen, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Die Seilrutsche wurde von der Polizei beschlagnahmt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at