Themenüberblick

Reduzierung „bis zum Nullpunkt“

Die ÖVP hat ihre Forderungen nach Obergrenzen für Flüchtlinge und einem besseren Grenzschutz bekräftigt. Zu Beginn der Klubklausur in Bad Leonfelden präsentierte die Parteiführung Donnerstagmittag ihren „Aktionsplan“. „Grenzen setzen“ übertitelte die ÖVP jene Maßnahmen, die zu einer Reduktion der Flüchtlingszahlen führen sollen. Die Linie gab Parteichef Reinhold Mitterlehner vor: „Es müssen deutlich, deutlich, bis zum Nullpunkt eigentlich, weniger werden.“

Lesen Sie mehr …