Modesünde wird zum Stilfaktor

Darf man in der Jogginghose ins Büro? Ja, behaupten die Organisatoren des „International Sweatpants Day“, der seine Wurzeln in einer Faschingsaktion in Graz hat und am Donnerstag in immerhin 50 Ländern begangen wird. Doch auch ohne Thementag ist die Jogginghose aus dem Schmuddeleck gekommen: 2016 wird ein Jahr der Jogginghose sein - zumindest wenn man in die Kataloge internationaler Modekonzerne und auf die Bestände großer Modehäuser blickt. Entscheidend bleibt, mit welchen anderen Bekleidungsstücken die Hose mit den Bündchen kombiniert wird, will man nicht der Welt signalisieren: Ottakring ist überall.

Lesen Sie mehr …