Forscher: Außerirdisches Leben schon ausgestorben

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Jahrzehntelang schon suchen Forscher nach Spuren von außerirdischem Leben - bisher vergeblich. Zwei australische Astrobiologen bieten nun eine erstaunlich einfache Erklärung dafür an: Die Aliens, so ihre Hypothese, sind ausgestorben.

Mehr dazu in science.ORF.at