Themenüberblick

Konflikt lähmt EU zusehends

Die osteuropäischen EU-Staaten wollen die Balkan-Route ganz sperren und weiter keine Flüchtlinge aufnehmen. Deutschland drohte mit der Wiedereinführung von Grenzkontrollen, auch zu Polen. Und Österreichs Regierung lancierte - etwa mit dem erschwerten Zugang zum heimischen Arbeitsmarkt - zuletzt mehrere Maßnahmen, die Osteuropäer treffen würden. Dahinter stecke Kalkül, so die EU-Expertin Sonja Puntscher Riekmann gegenüber ORF.at. Gleichzeitig mit dem Dominoeffekt der Grenzsperren entsteht vor dem am Donnerstag beginnenden EU-Gipfel ein politischer Dominoeffekt, der an den Grundfesten der EU rührt.

Lesen Sie mehr …