Alle gegen und für Trump zugleich

Bei den US-Republikanern ist die Nervosität angesichts der wahrscheinlicher werdenden Präsidentschaftskandidatur von Donald Trump groß. In der ersten TV-Debatte nach dem „Super Tuesday“ attackierten Donnerstagabend (Ortszeit) seine Rivalen Trump wenig überraschend hart. Umso erstaunlicher war, dass sie am Ende versprachen, schließlich jeden Präsidentschaftskandidaten der Partei zu unterstützen - auch wenn dieser Trump heißen sollte. Trump selbst schockierte unterdessen mit einer Anspielung auf die Größe seines Penis.

Lesen Sie mehr …