Großer Österreichischer Staatspreis an Gerhard Roth

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Erstmals seit 2012 geht der Große Österreichische Staatspreis auf Vorschlag des Kunstsenates an einen Preisträger in der Kategorie Literatur: an den Schriftsteller Gerhard Roth. Roth wurde 1942 in Graz geboren und lebt als freier Schriftsteller in Wien und der Südsteiermark.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at