Großer Österreichischer Staatspreis an Gerhard Roth

Erstmals seit 2012 geht der Große Österreichische Staatspreis auf Vorschlag des Kunstsenates an einen Preisträger in der Kategorie Literatur: an den Schriftsteller Gerhard Roth. Roth wurde 1942 in Graz geboren und lebt als freier Schriftsteller in Wien und der Südsteiermark.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at