Als der Adel dem Volk wich

Vor 250 Jahren hat Joseph II. das kaiserliche Jagdgebiet des Wiener Praters für die Bevölkerung öffnen lassen und damit ein heute weltweit einzigartiges Vergnügungskonglomerat und Freizeitareal initiiert. Für Wien ist der Prater identitätsstiftend, und er hat mit dem Riesenrad hohen Symbolwert. Zum Jubiläum sind ihm Ausstellungen und Publikationen gewidmet, die vermitteln, warum der Prater seit jeher Emotionen weckt.

Lesen Sie mehr …