Themenüberblick

Widerstand von Betroffenen

Die Kritik an den Plänen der Regierung, Spenden von Förderungen für NGOs abzuziehen, reißt nicht ab. Die Organisationen sollen laut Bericht jene Spenden, die sie für die Flüchtlingshilfe erhalten haben, bekanntgeben. Die Summe würde dann - wie in einer Sonderregelung vom Herbst festgeschrieben - von der entsprechenden Förderung des Bundes abgezogen. Mehrere der Betroffenen haben bereits Widerstand anklingen lassen. So hat etwa Volkshilfe-Bundesgeschäftsführer Erich Fenninger im Gespräch mit der ZIB2 angekündigt, man werde „die Spenden sicher nicht offenlegen“.

Lesen Sie mehr …