„Dancing Stars“: Aus für Thaiboxer Fadi Merza

Fadi Merza, von der Jury mit 17 Punkten für seinen Jive bedacht, muss „Dancing Stars“ verlassen. Bei seinem Ausscheiden tat er sich schwer, seine Gefühle in Worte zu fassen: „Die letzten acht Wochen waren eine wunderbare Zeit, ich möchte sie nicht missen“, so der gebürtige Syrer, „aber that’s part of the game.“ Er werde jetzt schwimmen lernen, präzisierte der gebürtige Syrer seine Zukunftspläne.

Mehr dazu in dancingstars.ORF.at