Themenüberblick

Gorbatschows Kommunikationsdesaster

Am 26. April 1986 kam es im Atomkraftwerk Tschernobyl zu einem Unfall unvorstellbaren Ausmaßes - dem Super-GAU. Wochenlang verschwieg die Sowjetführung unter Michail Gorbatschow das wahre Ausmaß. Hunderttausende starben an den Folgen - und Tausende werden noch sterben. Und während die Sperrzone rund um das AKW mittlerweile zur Touristenattraktion geworden ist, strahlt an vielen Orten in der Ukraine radioaktives Material weiter - vergraben unter der Erde.

Lesen Sie mehr …