Wöginger folgt Mikl-Leitner an ÖAAB-Spitze

Nach dem Wirtschafts- und dem Bauernbund liegt nun auch der Arbeitnehmerbund der ÖVP in oberösterreichischen Händen. Der bisherige Generalsekretär des ÖAAB, August Wöginger, wurde gestern einstimmig zum geschäftsführenden Obmann gekürt. Die bisherige Obfrau Johanna Mikl-Leitner hatte nach ihrem Wechsel vom Innenressort in die niederösterreichische Landesregierung ihren Rückzug angekündigt.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at