Themenüberblick

Treffen am Abend

Nach der Schlappe für SPÖ-Kandidat Rudolf Hundstorfer bei der Hofburg-Wahl am Sonntag gibt es bei den Sozialdemokraten doch erhöhten Diskussionsbedarf. Für Montagabend wurde kurzfristig ein Parteipräsidium angesetzt. Man wolle Diskussionen führen und „die richtigen Konsequenzen“ ziehen, hieß es in einer Aussendung. Personaldebatten werde es aber sicher nicht geben, wurde betont. Doch in der Partei werden erste Stimmen laut, die auch das fordern.

Lesen Sie mehr …