Themenüberblick

Hundstorfer überholt Khol

Der Zuspruch zur Briefwahl war bei der Bundespräsidentschaftswahl groß: Über eine halbe Million der gültigen Stimmen wurden auf diesem Weg abgegeben. Am stärksten davon profitierte der von den Grünen unterstützte Kandidat Alexander Van der Bellen, während FPÖ-Kandidat Norbert Hofer gegenüber dem Wahlabend leicht verlor. Die parteiunabhängige Kandidatin Irmgard Griss verfestigte ihren dritten Platz. Dahinter überholte noch SPÖ-Kandidat Rudolf Hundstorfer, nun auf Platz vier, den ÖVP-Kandidaten Andreas Khol.

Lesen Sie mehr …