Themenüberblick

Tiefe Spuren über Generationen

Ein Schweizer Journalist, dessen Familie zur NS-Zeit ein Massaker an Juden im Burgenland zu verantworten hatte. Ein Wiener Krimiautor mit Verwandtschaft, die für Hitler Zyklon B herstellte. Und die Enkelin eines ranghohen Nazis, der in die Deportierung Zehntausender in der Slowakei involviert war: Gleich mehrere Nachfahren von Nazi-Tätern arbeiten ihren familiären Hintergrund derzeit in Buchform auf. Die lange Zeit verdrängten Verbrechen haben über Generationen hinweg tiefe Spuren hinterlassen, wie etwa das kürzlich erschienene Buch der deutschen Publizistin Alexandra Senfft zeigt.

Lesen Sie mehr …