Themenüberblick

„Riesiges Kartellrechtsproblem“

Mit dem Onlinehändler Amazon hat der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump eine neue Zielscheibe gefunden. Gegenüber dem Fernsehsender Fox attestierte er dem Konzern ein „riesiges Kartellrechtsproblem“ und warf Amazon-Chef Jeff Bezos vor, als Besitzer der „Washington Post“ Einfluss auf politische Entscheidungen zu nehmen und so für Amazon weniger Steuern zahlen zu müssen. Dabei zeigte sich Trump zuletzt vor allem in Steuerbelangen äußerst unternehmensfreundlich.

Lesen Sie mehr …