Themenüberblick

Winterkorn und zweiter Ex-Chef betroffen

Im VW-Abgasskandal ist der frühere Konzernchef Martin Winterkorn nun persönlich ins Visier der Ermittler geraten. Seit Montag läuft ein Verfahren gegen ihn. Es geht nicht um die Manipulationen im engeren Sinn, sondern um das mögliche Unterdrücken von Informationen an die Außenwelt dazu. Neben Winterkorn ermitteln die Staatsanwälte aber auch noch gegen ein weiteres damaliges Vorstandsmitglied - über dessen Namen hüllt sich die Anklagebehörde aber in Schweigen. Auf Winterkorn kann zudem vonseiten des VW-Konzerns noch weiteres Ungemach zukommen.

Lesen Sie mehr …